Mai 7, 2014
Das Multiplayer-Serious Game für die Patientensicherheit

3D VOR (Virtual Operating Room – Virtueller Operationssaal) ist ein Serious Game-Projekt für die Schulung und das Training von OP-Personal in Sachen Riskikomanagement und Prävention von unerwünschten, folgenschweren Zwischenfällen.

3D VOR ist ein kollaboratives Forschungsprojekt, das im Rahmen der 12. Ausschreibung des FUI ausgewählt wurde.
Es versammelt sich ergänzende Kompetenzen (1) von Spezialisten des Serious Game (KTM Advance) und aus dem Bereich 3D (Novamotion); (2) von disziplinenübergreifenden Forschungsteams (Informatik, Didaktik, Ergonomie usw.) (Serious Game Research Network-Université Champollion); (3) und von Medizinfachleuten (Krankenhaus von Toulouse).

Die Projekteigenschaften?
– In dem Serious Game treten alle Mitarbeiter des Gesundheitswesens auf, die von der Ankunft des Patienten im OP bis zum Verlassen beteiligt sind,
– Das Spiel bietet ein kollaboratives Training für alle OP-Mitarbeiter,
– Alle Darstellungen sind komplett 3D-modelliert und integrieren Motion Capture (Bewegungserfassung),
– Valorisierung der Kompetenzen und Erfahrungen der Spezialisten, die diese durch ihre Arbeit erworben haben, zur Darstellung von realitätsnahen Risikosituationen.
Die Website des Projekts: http://3dvor.univ-jfc.fr/

    http://www.ktm-advance.com/wp-content/uploads/2013/01/3d-vor-01.jpg
  • http://www.ktm-advance.com/wp-content/uploads/2013/01/3d-vor-02.jpg
  • http://www.ktm-advance.com/wp-content/uploads/2013/01/3d-vor-03.png

top of page
Mentions légales - All rights reserved © 2000 - 2016 KTM Advance - 157 Boulevard Macdonald 75019 Paris - France - Tél +33 (0)1 40 27 47 67
×