April 29, 2014
Sensibilisierung für Diskriminierunsprobleme.

“Diversité en action” ist ein Lernprogramm aus dem Jahr 2010. Die Schulung vermittelt den gesetzlichen Rahmen und zeigt die Engagements und Aktionen der Orange-Gruppe in Sachen Vielfalt auf.

Das Programm ist für alle Mitarbeiter bestimmt, die sich mit dem Thema Diskriminierung im Unternehmen auseinandersetzen sollen:
– Bewusstmachung diskriminierender Verhaltensweisen
-Bewusstmachung der eigenen Urteile und deren Einfluss auf andere.

Der selbst gestaltete Avatar sorgt schon für eine erste Bewusstwerdung durch die Wirkung seines Aussehens und Verhaltens auf die Urteile der anderen. Mit seinem Avatar taucht der Spieler in eine Unternehmenswelt ein. Er erhält eine berufliche Problemstellung und stellt quasi automatisch fest, dass einige seiner Verhaltensweisen potenziell diskriminierend sind.

Durch die ständige Konfrontierung mit zweideutigen Situationen muss der Spieler dauernd seine Kenntnisse und Verurteile zu dem Thema hinterfragen. Hierbei versteht er auch, dass von ihm als diskriminierend eingestufte Verhaltensweisen dies nicht unbedingt sind!

    http://www.ktm-advance.com/wp-content/uploads/2013/09/2009-Orange-Diversité-6.jpg
  • http://www.ktm-advance.com/wp-content/uploads/2013/09/2009-Orange-Diversité-11.jpg
  • http://www.ktm-advance.com/wp-content/uploads/2013/09/2009-Orange-Diversité-1.jpg

top of page
Mentions légales - All rights reserved © 2000 - 2016 KTM Advance - 157 Boulevard Macdonald 75019 Paris - France - Tél +33 (0)1 40 27 47 67
×